Meine Veranstaltungen für dich

Hier findest du eine Übersicht über alle Veranstaltungen, die ich bis zum Sommer gestalte. Du kannst dich direkt per Mail an mich wenden, wenn du Fragen hast und dich anmelden möchtest. Gerne gestaltet ich auch zu anderen Terminen diese Workshops. Hast du bereits jetzt Interesse an den Herbstterminen? Gerne kannst du dich bei mir melden.

Kinder der neuen Zeit: getragen in die Welt am 23.11.2019 in Eisenach

Unsere Gesellschaft ist sehr dynamisch und an Leistung orientiert. Immer mehr Kinder zeigen ein Verhalten, das scheinbar nicht so gut in diese Gesellschaft passt. Viele Eltern stellen nun fest: "Mein Kind ist irgendwie anders." Doch was ist dieses Anders? Wie kannst du, wie könnt ihr, euer Kind in diese Welt begleiten? Was wäre, wenn wir von unseren Kindern lernen? Wusstest du, dass jedes Kind eine Aufgabe für dich mitbringt? Eine Aufgabe an der du wachsen kannst.

Michaela und Stephanie lassen euch an ihrem Wissen, Erfahrungen und Impulse zu den Themen Geburtstraumata, Bindung, Beziehung und Bedürfnisse teilhaben. Der Informationsvormittag ist für alle Eltern, Großeltern, Erzieher, Lehrer, Hebammen, einfach Menschen, die einen anderen Blickwinkel erhalten möchten.

Deine Kosten: 20,-€ pro Person; für 2 Personen 35€ (vor Ort in bar bezahlbar)

Bitte melde dich mit deinen Kontaktdaten per Mail, per WhatsApp oder telefonisch bei einem von uns bis eine Woche vor dem Termin an. 

Gerne kannst du deine Kinder zu diesem Vortrag mitbringen.

 

13. Ritus der Munay-Ki am 30. November 2019 in Geisa; 09:30-10:30Uhr

Der 13. Ritus der Munay-Ki ist uns aus dem Amazonasgebiet überliefert und wird von Frau zu Frau, von Generation zu Generation weitergegen: als heilige Weihung. In unserem Unterleib tragen wir Frauen all den Schmerz, das Leid, die Ablehnung, die bereits unsere weiblichen Vorfahren erfahren haben und natürlich unsere ganz persönlichen Erfahrungen. Traumatas können die Schöpferkraft und den Lebensfluss dieses kreativen Zentrums blockieren. So wissen wir vielleicht gar nicht um unsere weibliche Kraft und Macht. Das Strömen von reiner Liebesenergie in diesem Rahmen lässt Heilung und Befreiung geschehen. 


Wir möchten dich am 30.11.2019 in Geisa zu einer ganz besonderen Zeremonie einladen, zu einem Ritual zur Heilung und Harmonisierung der weiblichen Energie. Dieser Ritus ist ein besonderer Segen für unseren Unterleib, den Platz der weiblichen Schöpferkraft und kreativen Zentrums. 


Jede Frau, die den Ritus erhalten hat, darf und kann ihn gerne selbst weitergeben.

Heilkreis am 30. November 2019 in Geisa; 10:30-13Uhr

Heilkreise und alte Rituale wurden schon seit Jahrtausenden in verschiedenen Völkern genutzt, um in einem heiligen Raum heilende Energien zu einem Menschen zu bringen. Wir verbinden uns mit der Quelle und lösen durch unsere gemeinsame Energie die auftretenden Blockaden und Themen, die sich uns zeigen wollen. Der Heilkreis ist eine wertvolle Unterstützung, damit in der Seele, dem Geist und dem Körper Ruhe und Frieden einkehren darf.

 

Wir möchten nun gemeinsam mit dir einen solchen Heilkreis gestalten, um die heilenden Energien zu nutzen. Daher laden wir Dich herzlich zu unserem Heilkreis am 30.11.2019 in Geisa ein. Hier werden in einem intimen Kreis von mind. 5 Teilnehmern die individuellen Themen angeschaut, die uns durch die geistige Welt gezeigt werden. Wir lösen deine Blockaden und alles, was kommen mag.

Sowohl der 13. Ritus der Munay-Ki als auch der Heilkreis wird gemeinsam mit Jasmin Ganzinger durchgeführt. Mehr über Jasmin erfahrt ihr unter: https://www.seelenbruecke.net/